Kreuzfahrten im Mittelmeer

Mittelmeer Kreuzfahrten, westliches Mittelmeer

Für Kreuzfahrten ins östliche Mittelmeer klicken Sie bitte hier.

Auf dieser Seite haben wir Ihnen alle wichtige Informationen über Mittelmeer Kreuzfahrten zusammengetragen. Sollte Ihnen dennoch eine Information fehlen, teilen Sie uns das bitte kurz mit.

Mittelmeer Kreuzfahrten sind die beliebtesten unter den Kreuzfahrern. Dies hat vor allem zwei Gründe. Zum einem ist die komfortable und schnelle Anreise zu den Abfahrtshäfen ein Grund. Der andere ist natürlich der Charme und Reiz der attraktiven Mittelmeer Staaten mit seinen interessanten Einlaufhäfen.

In der Regel laufen die Kreuzfahrtschiffe bei Mittelmeerkreuzfahrten Spanien, Frankreich, Italien, Griechenland, Portugal und die Türkei an. In den einzelnen Ländern finden Sie schier unendliche Möglichkeiten, die Kulturen, Sehenswürdigkeiten und Land und Leute kennenzulernen. In einigen Häfen ist es dringend zu empfehelen, dass Sie an einem organisiereten Ausflug der Reederei teilnehmen. So z.B. wenn Sie den Vatikan in Rom besuchen wollen. Ohne geführten Rundgang, müssen Sie sich auf drei Stunden Wartezeit beim Einlaß einstellen. Bei anderen Häfen ist es auch mal zu empfehlen, das Hinterland auf eigene Faust zu entdecken.

Sie haben in den Häfen meistens ungefähr von 09:00 bis 18:00 Zeit (Details entnehmen Sie bitte den einzelenen Ausschreibungen), Land und Leute kennen zu lernen. Wir empfehlen Ihnen dringend, sich schon vor der Kreuzfahrt zu Hause auf die Landgänge vorzubereiten.


Ein geführter Ausflug der Reederei hat, wie oben beschrieben, einige Vorteile. Sie verlieren keine Wartezeit für den Kauf von Eintrittskarten o.ä. Der Ausflug ist selbsverständlich von einem ortskundigen Guide begleitet. Dieser kennt nicht nur die attraktivsten Sehenswürdigkeiten, vielmehr bekommen Sie noch qualifzierte Hintergründe und Information zu diese.

Das Mittelmeer

Das Mittelmeer ist in 10 verschiedenen Meeren aufgeteilt, s.a. hierzu Wikipedia. Bei Mittelmeer Kreuzfahrten wird in das östliche und westliche Mittelmehr unterschieden. 

Das Mittelmeer mit seinen vielen Anrainerstaaten Spanien, Frankreich, Monaco, Italien, Malta, Slowenien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro, Albanien, Griechenland, die Türkei, Zypern, Syrien, Libanon, Israel, Ägypten, Libyen, Tunesien, Algerien und Marokko bieten traumhafte Anlaufziele für Mittelmeer Kreuzfahrten. Ebenso die bedeutenden Inseln- Gruppen sind sehr beliebte Anlaufhäfen.

Unser ganz spezieller Mittelmeer Ausflugstipp:

Buchen Sie mit TUI Cruise, Mein Schiff, 10 Tage westliches Mittelmeer:

In Villefranche liegt das Mein Schiff vorgelagert vor Anker. Sie tendern kostenlos (mit einem kleinen Boot von TUI Cruises) in den kleine Hafen von Villeranche. Sie gehen durch die wunderschöne Gasse hinauf zum Bahnhof, ca 800 m. Von dort fahren Sie mit einem Tagesticket der Bahn Richtung Osten (ca. 45 Min.) nach Nizza. Hier flanieren Sie durch die mediterane - typsich französiche Innenstadt - zum bunten Viertel an der Standpromenade. Hier nehmen Sie zum Mittag einen guten französichen Weißwein und geniesen frische Meeresfrüchte. Dann nehmen Sie Ihr Tagesticket und fahren Richtung Westen ins Formel 1 und Reichenparadies nach Monacco. Nach dem Sie die Formel 1 Rennstrecke und die Megayachten bestaunt haben, nehmen Sie einen sündhaft teuren Aperitif direkt vor dem Casino. Die Reichen mit Ihren Luxusschlitten geben dort dem Butler die Schlüssel in die Hand. Diese Treiben müssen Sie gesehen habe. Am Abend, kurz vor Auslaufen, nehmen Sie in Villefranche noch einen Sundowner und französichen Oliven und genießen den Blick auf "Ihr Schiff", bevor es weiter auf Mittelmeer Kreuzfhahrt geht.  
– Kapitän KREUZFAHRATEN SHOP®

Schauen Sie sich das aktuelle Wetter auf Ihrer Mittelmeer Kreuzfahrt an. Der Auslaufhafen ist Palma dem Mallorca. Sichern Sie sich schnell die besten Kabinen.

Wichtige Informationen für Mittelmeer Kreuzfahrten

Jede Buchung inklusive modischem Seesack :-)